Samstag, 3. Dezember 2016

Advents-Zeit

Wie jedes Jahr feiern wir in der Isetal-Schule jeden Montagmorgen nach den Adventssonntagen im Flur die Vorweihnachtszeit.

Es wird gesungen, Gedichte werden vorgetragen, es wird vorgelesen und auf verschiedenen Instrumenten vorgespielt.

Das Ganze spielt sich im von Familie Schäfer und dem Hort geschmückten Flur ab. Den Tannenbaum stiftete Rolf Weusthoff.

Vielen Dank für alles!




Mittwoch, 30. November 2016

Heizungsanlage repariert

Die Heizungsanlage läuft wieder auf Hochtouren.

Am Donnerstag findet Schulunterricht nach Plan statt.

Update vom Donnerstag:
    Titelseite Allerzeitung
    Bericht in der Allerzeitung

---

Da Herr Schäfer Heizlüfter aufgestellt hatte, konnten wir das Dutzend Kinder im Raum der Klasse 3 unterbringen.

Dienstag, 29. November 2016

Heizungsschaden - Schulausfall

Am Mittwoch (30.11.2016) fällt an´der Isetal-Schule der Unterricht aus.
Die Heizung ist defekt, ein benötigtes Bauteil trifft vermutlich erst morgen ein.

Ein Notfalldienst wird vorhanden sein. Kinder, die nicht betreut oder untergebracht werden können, werden im Dorfgemeinschaftshaus versorgt.

Weihnachtsbäckerei in Klasse 2

Mit einer weihnachtlichen Bastel- und Back-Aktion läutete die zweite Klasse am Montag die Adventszeit ein.

Zusammen mit einigen Müttern sowie Frau Pasemann und Frau Supplie wurden fleißig Schneemänner und Sterne aus Butterbrottüten gebastelt.

Aus der Küche kam leckerer Duft von Keksen. Damit das Teigkneten, Plätzchen ausstechen und Verzieren gut von der Hand geht, wurden dabei ordentlich Weihnachtslieder gesungen.

Die Keksdosen sind gefüllt und versüßen bis Weihnachten den Schulvormittag.

Frau Wendt (Text) und Frau Kindervater (Fotos) arbeiteten zusätzlich noch für die Redaktion der Homepage - vielen Dank für alles!

    Fotos der Aktion

Samstag, 26. November 2016

Besuch des Glasbläsers

Am Mittwoch (23.11.2016) besuchte uns der   Glasbläser Herr Müller-Schulwilm
aus dem   Glasbläserort Lauscha im   Bundesland Thüringen.

Zuerst bestaunten die Kinder der dritten und vierten Klassen die interessante Vorführung, danach
waren die erste und die zweite Klasse an der Reihe.

Kindgerecht und anschaulich zeigte uns Herr Müller die alte Kunst des   Glasblasens. Vor unseren Augen entstanden Glashaare, ein Schwan, ein hauchdünner Glas-Dinosaurier sowie eine Christbaumkugel als Tannenzapfen.

Am Beispiel von "Herrn Nagel" zeigte der Glasbläser, dass mit der Temperatur von 1.500 Grad, bei der das Glas schmilzt, Eisen tatsächlich verbrennt.

Nach der Vorstellung drängelten sich die Kinder um den Künstler, um die ausgestellten kleinen Glaskunststücke zu erwerben.

Den Eintrittspreis von einem Euro stiftete der Förderverein der Isetal-Schule. Vielen Dank dafür!

  Fotos der Aktion

Sonntag, 13. November 2016

Vorsorgliche Information

Sollte es wegen widriger Wetterverhältnisse zu Schulausfällen kommen, können Sie sich auf den Seiten der Verkehrsmanagement-Zentrale Niedersachsen informieren.

  VMZ Niedersachsen

Sobald wir davon erfahren, stellen wir die aktuellen Informationen auf unserer Homepage ein und senden Ihnen entsprechende Emails zu.

Die Schule ist in solchen Fällen - soweit möglich - besetzt, damit eine Not-Betreuung Ihrer Kinder gesichert ist.

Sie finden im oberen Menü der Homepage nun auch den Punkt "Info Schulausfall", der direkt zur oben angegebenen Seite führt.

Foto vom Laternenumzug

Es ist ein Foto eingesendet worden. Vielen Dank!