Dienstag, 12. Dezember 2017

🎅 Bald ist Weihnachten 🎄

Der Isetal-Fisch hat sich schonmal startklar gemacht!



Sonntag, 10. Dezember 2017

🎁 In der Schulbäckerei 🎁

In den letzten Tagen und Wochen erfüllte immer wieder leckerer Keksduft die Schule.

Den Anfang machten die Kinder der Klasse 3, die am 28. November in der Küche Kekse ausstachen und backten sowie im Klassenraum Weihnachtsbasteleien erstellten.

Klasse 4 und  1 folgten am 6. und 8. Dezember. Am 12. Dezember beschließt dann die Klasse 2 die Weihnachtsbäckerei.

Vielen Dank an die helfenden Eltern, die uns und die Kinder bei diesen vorweihnachtlichen Aktionen unterstützt haben!

... mehr folgt... sobald ich alle Fotos beisammen habe ...

Sonntag, 19. November 2017

♪ Sie zogen mit Laternen durch den Ort ♬

Am Mittwoch (15.11.2017) fand der alljährliche Laternenumzug der ersten und zweiten Klasse statt. Nach einem Einsingen auf der Treppe des Altbaus zogen die Kinder und Erwachsenen durch Kästorf. An einigen Stationen wurden die im Unterricht erlernten Lieder gemeinsam gesungen.

Der Martinsmann, der ritt voran - es war aber "in echt" Frau Dr. Staudt, für deren Einsatz wir uns hiermit bedanken! Die schützende Begleitung durch die freiwillige Feuerwehr war ebenfalls hilfreich.

Zum Abschluss trafen sich alle noch einmal im Innenhof vor dem Musikraum, in dem es Brötchen, Würstchen und Punsch gab.

Die Organisation übernahmen - neben den Lehrerinnen (DANKE!) - traditionsgemäß die Eltern der Kinder in Klasse 2. Auch dafür vielen Dank!

Frau Klingspon reichte am Freitag noch Fotos der Aktion ein. Wir bedanken uns!

    Fotos der Aktion


Theater der Ehemaligen

Die Theatergruppe um Lukas Hellmold führte am Sonntag (12.11.2017) im Musikraum ein Theaterstück für die Kinder der Isetal-Schule auf.

Passend zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit hieß das Stück aus der Feder von Lukas Hellmold "Blumen im Winter?". Es ging um viel Magie. Sogar Rollen wie Weihnachtsbaum Thorsten oder Geschenk Sabine wurden von Menschen gespielt.

Viele ehemalige - und sogar eine jetzige - Schüler*innen unserer Schule, aber auch einige andere Kinder besetzten die Rollen, waren Regieassistent*innen oder halfen in der Maske.

Der Musikraum wurde vorher umgebaut und bestuhlt, um die zahlreichen Besucher*innen aufnehmen zu können.

Vielen Dank an Herrn Schäfer, der sich um das Aus- und Einräumen des Musikraums kümmerte und die Flügeltüren für einen vergrößerten Zuschauerraum öffnete.

    Fotos der Aktion


Sonntag, 12. November 2017

Wilde Hühner im Isetal

Am Freitag durften die Kinder der Isetal-Schule jeweils klassenweise ins Dorfgemeinschaftshaus gehen.
Dort läuft gerade eine Ausstellung des Rassegeflügelzuchtvereins Gifhorn und Umgebung (ganz schön langes Wort...).

Die Organisatoren hatten der Schule angeboten, diese Ausstellung zu besuchen. So gingen die Kinder durch das in einen riesigen Hühnerstall verwandelte Dorfgemeinschaftshaus und bestaunten die vielen verschiedenen Geflügelarten, die dort in ihren Käfigen darauf warteten, von Preisrichtern bewundert und bewertet zu werden.

Zu sehen waren insgesamt etwa 400 Tiere - von Wachteln über Tauben und Hühner bis zu Enten.

Für die wilden Küken der Isetal-Schule gab es anschließend noch Luftballons, Stundenpläne und Gummibärchen als Geschenk.

Vielen Dank an die Züchter!

    Fotos der Aktion

Neues Zertifikat für Klasse 2000

Dass unsere Schule den Projekttitel "Klasse-2000-Schule" führen darf, muss immer wieder neu belegt und beantragt werden.

Frau Eggers und Frau Jähn haben das getan - und der Lohn ihrer Mühen, der Leistungen der Sponsoren sowie der aktiven Teilnahme der Schüler*innen ist das Zertifikat für die Folgejahre 2017-19.

Als äußeres Kennzeichen unserer Bemühungen um die Gesundheitsförderung der Isetal-Kinder hat Herr Schäfer am Eingang das alte durch das neue Schild ersetzt.

    Zertifikat

Update Fotoalben der Landfrauen-Aktionen

Endlich habe ich es geschafft, die Fotos der Klasse 3 zu den bereits bestehenden Fotos hinzuzufügen.

    Fotos der Landfrauen-Aktionen

Den Original-Artikel findet ihr > hier.