Montag, 27. Februar 2017

Fasching im Isetal

Heute war es mal wieder so weit: Rosenmontagsfeier an der Schule.

Alle verkleideten sich. In den Klassenräumen wurde gefeiert, gespielt und gegessen. Im Musikraum fand die Disco statt.

Nach so viel Feierei haben wir - wie man draußen spüren kann - den Winter erfolgreich vertrieben und den
Frühling herbeigerufen.

Helau!

Sonntag, 26. Februar 2017

Und der (Sport-) Oskar geht an ...

... die Isetal-Schule.

Am 07.02.2017 wurde in der Isetal-Schule der Wanderpokal "Sportoskar" an die Schule übergeben. Der kleine Mann aus Eisen wird das nächste halbe Jahr bei uns verbringen.

Im   Artikel der Allerzeitung finden Sie weitere Informationen.


Donnerstag, 23. Februar 2017

Unser Förderverein bleibt bestehen


Auf der gestrigen außerordentlichen Versammlung des
 Fördervereins der Isetal-Schule konnte eine neue Vorsitzende gewählt werden. Nachdem Herr Schmitz nun den Vorstand abgegeben hat, wurde Frau Köhler einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt.


Wir bedanken uns bei Herrn Schmitz für seinen Einsatz für die Kinder an der Isetal-Schule und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Frau Köhler.

Für die Stelle des Kassenprüfers wurde Herr Kindervater gewählt.

Das   Beitrittsformular wurde entsprechend angepasst.

Montag, 6. Februar 2017

Arbeitsgemeinschaften

In der letzten Woche wurden die Arbeitsgemeinschaften für das zweite Halbjahr gewählt. Sie werden bis zu den Sommerferien laufen.

Die Kinder sind eingeteilt worden - die Listen hängen in der Schule aus.

Die AGs finden ab sofort statt - außer der Tennis-AG, die erst Anfang Mai beginnen wird, wenn die Tennisplätze freigegeben wurden. Die Kinder bekommen dann gesondert Bescheid. Diese AG wird doppelstündig stattfinden.

Montags, aber erst ab Mai, wird Tennis gespielt.

Dienstags findet die Ukulele-AG statt.

Mittwochs bieten wir folgende AGs an: Zentangles, Fadengrafik
und Theater.

Sonntag, 22. Januar 2017

Percussion im Schulkonzert der dritten Klasse

Am Freitag fuhr die dritte Klasse in den Rittersaal des Gifhorner Schlosses. Die Stadtwerke luden
alle dritten Klassen der Gifhorner Schulen zu einem Konzert ein. Der Eintritt war frei - Geld mussten wir für die Busfahrt einsammeln, die wir aus Kostengründen im Doppeldeckerbus zusammen mit der Wilscher Schule unternahmen.

Zwei Mitglieder der Truppe "Elbtonal" zeigten den Kindern, was man mit Percussions-Instrumenten musikalisch alles anstellen kann.

Die Kinder wurden durch das Mitklatschen von Rhythmen mit einbezogen - auch das schöne Wort
"Aluminiumresonatoren" - das sind die klangverstärkenden Röhren unter den Marimbaphonen und ersetzen die Erdlöcher, über die in Urzeiten die Marimba-Hölzer gelegt wurden - wurde in seine Silben zerlegt und genüsslich gesprochen.

  zur Homepage der Band

   Fotos der Aktion

Filmausschnitte (öffnen im eigenen Fenster)

Samstag, 21. Januar 2017

Schnee

Mit dem wenigen Schnee, den die Kinder buchstäblich zusammengekratzt haben, kann man trotzdem eine Hütte bauen.

Ein schöner Zeitvertreib für die Pausen...

Sonntag, 15. Januar 2017

Film von der Aufführung der Theater-AG

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, am 20.12.2016, führte die Theater-AG noch ihr Weihnachtsstück im Dorfgemeinschaftshaus auf.
Der Saal war bis zum Anschlag gefüllt - die Aufführung ein voller Erfolg.

Frau Kiel ließ allen Kindern eine DVD mit der Aufnahme des Films zukommen, den Frau Gerlach während der Vorstellung mitschnitt.

Hier können Sie sich noch einmal weihnachtlich einstimmen lassen. Nach dem Weihnachtsfest ist vor dem Weihnachtsfest...



> Der Film im eigenen Fenster