Samstag, 24. Dezember 2016

Weihnachtsferien

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit!

Am ersten Ferientag gab es die längste Nacht des Jahres. Bis heute (Heiligabend) haben wir schon wieder 30 Sekunden Tageslicht dazu geschenkt bekommen - und am ersten Schultag nach den Ferien, am 9. Januar, wird der Tag schon beinahe 20 Minuten länger sein als zur Wintersonnenwende.
Fast schon ein schöner Grund, sich auf den Schulanfang zu freuen...

Sonntag, 18. Dezember 2016

Bald kommt der Weihnachtsmann

Am letzten Montag (12.12., nach dem 3. Advent) sangen wir wieder morgens im Flur. Das Lied "Morgen kommt der Weihnachtsmann" wurde von allen gesungen - und die Schüler*innen der beiden vierten Klassen flöteten die Melodie.


      


Danke an Frau Kindervater, die die Schwingungen mit ihrem Smartphone aufnahm und mir zusendete.

Sonntag, 11. Dezember 2016

Noch mehr K E K S E !

In der letzten Woche kamen die Backöfen gar nicht mehr zum Abkühlen: Die Klassen 1, 3, 4a und 4b erfüllten mit Ihrer Weihnachtsbäckerei die Isetal-Schule mit leckerem Keksduft - dazu im
Hintergrund ein leichter Hauch von Klebstoff, denn es wurde auch gebastelt.

Vielen Dank an die fleißigen und sehr hilfsbereiten Eltern !

   Fotos der Aktionen

Samstag, 3. Dezember 2016

Advents-Zeit

Wie jedes Jahr feiern wir in der Isetal-Schule jeden Montagmorgen nach den Adventssonntagen im Flur die Vorweihnachtszeit.

Es wird gesungen, Gedichte werden vorgetragen, es wird vorgelesen und auf verschiedenen Instrumenten vorgespielt.

Das Ganze spielt sich im von Familie Schäfer und dem Hort geschmückten Flur ab. Den Tannenbaum stiftete Rolf Weusthoff.

Vielen Dank für alles!




Mittwoch, 30. November 2016

Heizungsanlage repariert

Die Heizungsanlage läuft wieder auf Hochtouren.

Am Donnerstag findet Schulunterricht nach Plan statt.

Update vom Donnerstag:
    Titelseite Allerzeitung
    Bericht in der Allerzeitung

---

Da Herr Schäfer Heizlüfter aufgestellt hatte, konnten wir das Dutzend Kinder im Raum der Klasse 3 unterbringen.

Dienstag, 29. November 2016

Heizungsschaden - Schulausfall

Am Mittwoch (30.11.2016) fällt an´der Isetal-Schule der Unterricht aus.
Die Heizung ist defekt, ein benötigtes Bauteil trifft vermutlich erst morgen ein.

Ein Notfalldienst wird vorhanden sein. Kinder, die nicht betreut oder untergebracht werden können, werden im Dorfgemeinschaftshaus versorgt.

Weihnachtsbäckerei in Klasse 2

Mit einer weihnachtlichen Bastel- und Back-Aktion läutete die zweite Klasse am Montag die Adventszeit ein.

Zusammen mit einigen Müttern sowie Frau Pasemann und Frau Supplie wurden fleißig Schneemänner und Sterne aus Butterbrottüten gebastelt.

Aus der Küche kam leckerer Duft von Keksen. Damit das Teigkneten, Plätzchen ausstechen und Verzieren gut von der Hand geht, wurden dabei ordentlich Weihnachtslieder gesungen.

Die Keksdosen sind gefüllt und versüßen bis Weihnachten den Schulvormittag.

Frau Wendt (Text) und Frau Kindervater (Fotos) arbeiteten zusätzlich noch für die Redaktion der Homepage - vielen Dank für alles!

    Fotos der Aktion

Samstag, 26. November 2016

Besuch des Glasbläsers

Am Mittwoch (23.11.2016) besuchte uns der   Glasbläser Herr Müller-Schulwilm
aus dem   Glasbläserort Lauscha im   Bundesland Thüringen.

Zuerst bestaunten die Kinder der dritten und vierten Klassen die interessante Vorführung, danach
waren die erste und die zweite Klasse an der Reihe.

Kindgerecht und anschaulich zeigte uns Herr Müller die alte Kunst des   Glasblasens. Vor unseren Augen entstanden Glashaare, ein Schwan, ein hauchdünner Glas-Dinosaurier sowie eine Christbaumkugel als Tannenzapfen.

Am Beispiel von "Herrn Nagel" zeigte der Glasbläser, dass mit der Temperatur von 1.500 Grad, bei der das Glas schmilzt, Eisen tatsächlich verbrennt.

Nach der Vorstellung drängelten sich die Kinder um den Künstler, um die ausgestellten kleinen Glaskunststücke zu erwerben.

Den Eintrittspreis von einem Euro stiftete der Förderverein der Isetal-Schule. Vielen Dank dafür!

  Fotos der Aktion

Sonntag, 13. November 2016

Vorsorgliche Information

Sollte es wegen widriger Wetterverhältnisse zu Schulausfällen kommen, können Sie sich auf den Seiten der Verkehrsmanagement-Zentrale Niedersachsen informieren.

  VMZ Niedersachsen

Sobald wir davon erfahren, stellen wir die aktuellen Informationen auf unserer Homepage ein und senden Ihnen entsprechende Emails zu.

Die Schule ist in solchen Fällen - soweit möglich - besetzt, damit eine Not-Betreuung Ihrer Kinder gesichert ist.

Sie finden im oberen Menü der Homepage nun auch den Punkt "Info Schulausfall", der direkt zur oben angegebenen Seite führt.

Foto vom Laternenumzug

Es ist ein Foto eingesendet worden. Vielen Dank!


Kinder sicher unterwegs (Polizeibesuch Klasse 4b)

Die Klasse 4b der Isetal-Schule hatte am Mittwochvormittag (09.11.2016) einen interessanten Tag zum Thema "Rund um den sicheren Schulweg".

Kriminalhauptkommissarin Frau Jäger informierte die Kinder im Rahmen der Kriminal- und Verkehrsprävention  über das richtige Verhalten im Straßenverkehr und über verkehrssichere Kleidung. Die Kinder lernten so zum Beispiel, wie wichtig es ist, einen Fahrradhelm zu tragen.

Die Polizistin zeigte auch kurze Filme zum Verhalten bei Notfällen. Dabei wurden die 5 "W" besprochen (Wer? Was? Wo? Wann? Warten!).

Viele Fragen der Kinder zum Thema Sicherheit konnten beantwortet werden.

Zum Schluss lernten die Schülerinnen und Schüler das > Notinsel-Symbol kennen, das deutschlandweit an der Tür von Geschäften jedem Kind signalisiert "Wo wir sind, bist du in Sicherheit".

Am 22. November besucht Frau Jäger die Klasse 4a - die Aktion ist allgemein für die Klassenstufe 4 gedacht.

Donnerstag, 10. November 2016

Lieder für den Buß- und Bettag

Für den Gottesdienst am Buß- und Bettag am 16. November üben wir im Untericht ab Freitag drei Lieder ein. Im Unterricht gibt es dann auch die Texte und eine Einführung.
Von Mensch zu Mensch

    


Lasst uns miteinander
   (zur Verfügung gestellt von sermon-online)

    



Das wünsch ich sehr

    



Laternenumzug

Mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Kästorf (bei der viele ehemalige Schüler*innen aktives Mitglied sind) konnte der alljährliche Laternenumzug der ersten und zweiten Klassen wieder stattfinden.

Sankt Martin (Frau Dr. Staudt - vielen Dank dafür!) ritt voran - und die Kinder der Isetal-Schule samt Eltern sowie Frau Eggers, Frau Frerichs, Frau Pasemann und Frau Supplie liefen hintendran.

Auch Kinder der höheren Klassen gingen mit. An verschiedenen Stationen wurden begeistert die eingeübten Lieder gesungen - sogar ein Teil des Schulchors gab die ein oder andere Einlage.

Die Zweitklasseltern hatten neben der Übernahme der Organisation für die Rückkehr bereits Kinderpunsch, Brezeln und heiße Würstchen mit Brötchen zur Stärkung und zum Ausklang vorbereitet.

Unser Dank geht auch an Herrn Schäfer, der an der Vorbereitung, der Lichtinstallation sowie dem Aufstellen der Tische und Bänke unermüdlich mitwirkte.

Sonntag, 6. November 2016

Landfrauen-Aktion im Isetal

Ende November kamen die Landfrauen zu den alljährlichen Gesundheits- und Ernährungsaktionen in unsere Schule. Für jede Klasse gab es einen besonderen Vormittag, an dem gekocht, gebacken, geschält und natürlich auch gegessen wurde.

  Fotos der Aktion

Frau Eggers hat noch einen > Artikel zur Aktion in ihrer Klasse verfasst.

Freitag, 21. Oktober 2016

Schulinterne Lehrerfortbildung

Am Montag (24.10.2016) findet bei uns an der Schule eine Lehrerfortbildung statt (Erste-Hilfe-Kurs).

Die Schule fällt aus - für eine Betreuung der Kinder, die nicht anderweitig untergebracht werden können, ist gesorgt.

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Frank Strobel war da...

Wie im Blog angekündigt, besuchte uns am letzten Schultag in der letzten Stunde tatsächlich der Dirigent Frank Strobel.
Die Schüler*innen hatten viele Fragen vorbereitet, die Herr Strobel bereitwillig und unterhaltsam beantwortete.
Als Höhepunkt der besonderen Musikstunde spielten die Klassen 4 unter Leitung von Frank Strobel mit den Solistinnen Mia und Imke den "First Pop Song", der sich - vom Profi dirigiert - noch besser anhörte als sonst.

  Fotos der Aktion


Donnerstag, 22. September 2016

Dirigent in Klasse 4

Im September finden die Niedersächsischen Musiktage statt.
In diesem Rahmen gibt es in der Stadthalle Gifhorn am 30.09.2016 ein Stummfilmkonzert. Zu einem Schwarzweißfilm spielen die Musiker der NDR Radiophilharmonie unter Leitung von Frank Strobel live die Musik von Alfonso de Vilallonga.
Die Aktion „Rhapsody in School“ hatte nach den Sommerferien Schulen in Gifhorn angeboten, dass der Dirigent Frank Strobel in die Schule kommt und gemeinsam mit den Schüler*innen über die Musik redet. Die Kinder dürfen Fragen stellen, die sie im Zusammenhang mit Musik interessieren.
Wir haben die Zusage bekommen, dass Herr Strobel am Freitag (30.09.2016) um ca. 12:00 Uhr zu uns in die Schule kommt und die Aktion gemeinsam mit den beiden vierten Klassen durchführt.


> Blanvanieves in Gifhorn (Stadthalle)

> Musiktage

> Dirigent Frank Strobel

> Blancanieves bei musiktage.de

Dienstag, 20. September 2016

Chor und Computer-AG

Durch Einstellung einer Vertretungslehrkraft für Frau Frerichs seit letztem Montag ist es uns wieder möglich, einen Schüler*innen-Chor anzubieten.

Chorzeit ist ab dem kommenden Freitag 
um 7:30 Uhr.

Ihr Kind muss sich nicht anmelden, sondern kann den Chor einfach besuchen.
Es wäre allerdings wünschenswert, dass die Kinder kontinuierlich teilnehmen.
Für den Chor benötigen die Kinder einen Ringordner (keinen Schnellhefter) für die Liedersammlung.

- - - - - - - - - - 

Ebenso kann die Computer-AG für die vierten Klassen starten.
Die Kinder sowie die Eltern werden gesondert benachrichtigt.

Sonntag, 18. September 2016

Vogelhaus-AG

Am Donnerstag (15.09.2016) fand die Vogelhaus-AG zum letzten Mal statt - die AG-Zeiten waren jeweils zwei Schulstunden lang.

Ein Bericht wird noch folgen.

  Hier vorerst einige Fotos (auch davon haben wir noch mehr).

Mittwoch, 14. September 2016

Kinesiologie für die Schule

Der Info-Abend mit Herrn Kirchmann findet statt
  • am Mittwoch (28.09.2016)
  • um 19:30 Uhr
  • im Musikraum der Isetal-Schule.

Eine Einladung dazu verteilen wir am Donnerstag an die interessierten Eltern.

Sonntag, 11. September 2016

Sport-Oskar 2016

Dank der > Volksbank BraWo Stiftung und dem dazugehörigen Kindernetzwerk > United Kids Foundations wird vielen Grundschüler*innen dieses jährliche Bewegungsfestival ermöglicht.
Auch 27 Jungen und Mädchen aus der Isetal-Schule nahmen wieder an diesem besonderen Sportereignis teil.

Bei strahlendem Sommerwetter konnten unsere Schüler*innen auf dem Sportgelände der > Gifhorner Flutmulde an 8 Stationen und einer Pendelstaffel unter anderem ihre Schnelligkeit, ihre Koordinationsfähigkeit, ihr Rhythmusgefühl und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Dieses Mal war der Höhepunkt der Veranstaltung für unser Team das Auslosen des Sportoskars. Der Wanderpokal „Sportoskar“ (siehe Fotos) wird im 2. Schulhalbjahr einen Ehrenplatz in der Isetal-Schule erhalten, die Freude darüber war sehr groß.

Frau Eggers möchte sich besonders bei den Müttern Frau Kahrens und Frau Köhler sowie bei unserem ehemaligen Schulleiter Herrn Dittmer bedanken, die mit ihr gemeinsam die Kinder an diesem Vormittag betreut haben.

  Fotos der Aktion

  Zeitungsbericht aus der Allerzeitung vom 09.09.2016

Dienstag, 30. August 2016

Isetal-Olympiade auch in der Allerzeitung

Der Artikel erschien am Dienstag nach dem Fest.


Sonntag, 21. August 2016

Isetal-Olympiade

So wie das große Vorbild ist nun auch die Isetal-Olmpiade zu Ende.

Vielen Dank für die bereitwillige Unterstützung durch Eltern und Mitarbeiter*innen!

  zum Fotoalbum
     (Leider ist meine Kamera ausgestiegen.
     Wenn noch jemand Fotos in der Schule einreicht, werde ich sie dankend einstellen.)

Aus der Braunschweiger Zeitung / Gifhorner Rundschau vom 21.08.2016:



Montag, 15. August 2016

Nach der Einschulung ...

... gibt es ein Foto in der Zeitung. Herzlich willkommen!

Wir würden uns über einige Fotos von der Einschulungsfeier freuen, die wir dann bei unseren Fotos einstellen könnten.


Mittwoch, 3. August 2016

Willkommen im neuen Schuljahr!l

Morgen, am Donnerstag, geht die Schule wieder los.

Dann wird allen Kindern ein Info-Brief mitgegeben, in dem die Eltern über die (leider missliche) Lage der Schule informiert werden.

Für die Einschulung am Samstag werden die Kinder der Klassen 4a und 4b (mit Flöten) sowie alle Chorkinder hiermit gebeten, sich am Samstagvormittag um 9:45 Uhr im Musikraum der Schule zu treffen. Die Einschulungsfeier-Aufführungen der Kinder werden um ca. 11 Uhr beendet sein.

Am Freitagmorgen wird der Chor um 7:30 Uhr stattfinden - allerdings nur mit den jetzigen Dritt- und Viertklässler*innen.

Mittwoch, 22. Juni 2016

Viele Fotos

Die Ferien haben angefangen - da schafft man wieder was...

Es folgen Links zu den Fotoalben mit Bildern der letzten Aktionen vor den Ferien.

  Vergleichswettkämpfe GF


  Bundesjugendspiele


  Schulfrühstück / Flohmarkt / Wushu-AG / Abschied


  Lesewettbewerb Stadt


  Ausflug Klasse 1 (Frerichs)


  Wushu-AG


   Mehr folgt - ich bin dran...

Mittwoch, 8. Juni 2016

Countdown zu den Sommerferien

Der Countdown ist am 22.06.2016 um 10:55 Uhr abgelaufen.

Die Sommerferien haben also begonnen!

Viel Spaß, gute Erholung, angenehmes Wetter sowie viele Abenteuer!

Montag, 6. Juni 2016

Die Bundesjugendspiele werden heiß!

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!

Bitte denken Sie / denkt an Sonnencreme, Cap und ausreichend Wasser!

Nach den Bundesjugendspielen: Bitte kontrollieren Sie Ihr Kind vorsorglich auf Zeckenbefall. 

Sonntag, 22. Mai 2016

Besuch im Schulmuseum

Am Freitag (20.05.2016) fuhren die Klassen 3a, 3b und 4 ins
    Schulmuseum nach Steinhorst.

Nach einer freundlichen Begrüßung und einer kurzen Einführung in die Thematik wurden die beiden Gruppen aufgeteilt: Eine Gruppe ging in den historischen Klassenraum und erhielt dort eine Stunde "Unterricht wie um 1900".
Die Kinder wurden entsprechend eingekleidet - und mit schweren Holzschuhen an den Füßen wurde "ohne Scharren der Füße!" die Schulbank gedrückt wie zu Urgroßvaters und -mutters Zeiten.

Die andere Gruppe durfte erfahren, wie es sich auf den Schreibuntergründen Papyrus, Lederhaut und Büttenpapier mit Federkiel oder Metallfeder schreiben lässt. Auch einige Worte in deutscher Schreibschrift wurden mühsam auf die Unterlagen gebracht. Dabei entstand eine Schreibmappe, die die Kinder mit nach Hause nehmen durften.

Anschließend wurde getauscht.

  Fotos der Aktion

Donnerstag, 12. Mai 2016

Kleine Forscher in der Grille

In dieser Woche verwandelten sich die Kinder aus Klasse 3 und 4 jeweils zwei Tage lang in kleine Forscher.

Am Montag und Dienstag besuchten die Klassen 3a und 3b das  Freizeit- und Bildungszentrum "Grille" in Gifhorn. Am Mittwoch und Donnerstag folgte die Klasse 4.

Im Rahmen der Stiftung  Haus der kleinen Forscher unter Anleitung von Dirk Heverhagen (vom FBZ) und sowie Jens Beekmann  und Katharina Berg wurde an verschiedenen frei wählbaren Projekten ausprobiert, wie Forschung funktionieren könnte.

Finanziert wird das Projekt durch die  Butting Akademie.

Nach einer Erkundungsphase der bereitgestellten Materialien suchten sich die Kinder viele unterschiedliche Fragestellungen, die sie dann untersuchten. Wie "die Großen" erstellten sie Vermutungen, schrieben Gedanken zur Durchführung auf, experimentierten mit den Materialien und durften dann am zweiten Tag der Veranstaltung stolz ihre Ergebnisse präsentieren.

Einen Einblick in die Untersuchungen bekommt man durch die Fotos.

 Klasse 3a und b
 Klasse 4

 Kopie der Information von der entsprechenden Seite des FBZ

Donnerstag, 5. Mai 2016

Klasse 4 bei der Freiwilligen Feuerwehr

Am Mittwoch (04.05.) besuchte die Klasse 4 im Rahmen des Themas "Feuerwehr" im Sachunterricht die Freiwillige Feuerwehr in Kästorf.
Die kurze Strecke gingen wir zu Fuß. An der Feuerwehr hieß uns Lothar Peitz willkommen und führte uns in den Besprechungsraum.
Dort erfuhren wir einiges über wichtige Themen rund um die Feuerwehr.

  Fotos der Aktion

Dienstag, 26. April 2016

Schützenfest-Lieder

Am kommenden Freitag beginnt das Schützenfest in Kästorf. Gemeinsam mit der Kapelle singen die Isetal-Kinder beim Antreten vor dem Dorfgemeinschaftshaus traditionell 3 Lieder.

Hier der  Link zu den Liedern - zum Mitschunkeln und Lernen...

Mittwoch, 6. April 2016

Infos zum Hort

Hier finden Sie Links zu den Artikeln aus der Allerzeitung, die den Hort der Isetal-Schule betreffen.

> Artikel in der AZ vom 01.04.2016

> Artikel in der AZ vom 05.04.2016

Rätselaufgabe für die Kinder der 4. Klasse: Wer den Tippfehler in einem der Artikel findet, schreibt eine Email an Herrn Schrader. Das Kind, das die erste Email schreibt und den Fehler gefunden hat, bekommt einen Bleistift.

Das Rätsel ist gelöst! Leon aus Klasse 4 hat die Stelle gefunden - im Artikel vom 05.04. steht am Ende folgender Text:

Sieben der elf betroffenen Familien hättenen bereits zugesagt...

Herzlichen Glückwunsch, Leon!


Samstag, 2. April 2016

Neue T-Shirts

Passend zum Schulanfang am Montag (04. April) gibt es sieben neue T-Shirts auf den > Learning Englisch by T-Shirt -Seiten.

> zum T-Shirt Nummer 13 (messy hair)

Mittwoch, 16. März 2016

Lesewettbewerb der Gifhorner Grundschulen

Heute fand der Lesewettbewerb aller Gifhorner Grundschulen an der Adam-Riese-Schule statt. Von unserer Schule nahmen Timo aus der 2. Klasse, Mia aus der 3. Klasse (für den erkrankten Simon) und Annemarie aus der 4. Klasse teil.

Timo belegte für die 2. Klassenstufe den ersten Platz, Annemarie errang den 2. Platz für Klasse 4 und Mia bekam einen vierten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Unser Dank geht auch an Frau Borowetz, die als Elternvertretung und Jurymitglied zum "großen" Lesewettbewerb mitfuhr.

Freitag, 11. März 2016

Lesewettbewerb

Am Mittwoch fand in der Isetal-Schule unser alljährlicher Lesewettbewerb statt.

In der Jury saßen in diesem Jahr Frau Düsterhöft (vielen Dank dafür!) sowie Frau Kloeber und Herr Schrader. Frau Albrecht fiel leider aus gesundheitlichen Gründen aus.

Je sechs Kinder aus jeder Klassenstufe wurden von den Mitschülern als Bewerber für den Vorlesewettbewerb ausgesucht und lasen aus einem vorbereiteten Text vor. Sie bekamen anschließend noch einen unbekannten Text, den sie vortrugen.

In jeder Klassenstufe gibt es einen ersten, zweiten und dritten Platz. Die anderen drei Kinder teilen sich den vierten Platz. Die Kinder bekommen Buch- und Sachpreise.

Fotos des Lesewettbewerbs sowie die einzelnen Plätze seht ihr im > Fotoalbum (es sind auch Fotos von der Ehrung der Teilnehmer an der Mathe-Olympiade dabei).

Hier die Namen der Siegerinnen und Sieger:

Klasse 1: Luisa Gottschalk
Klasse 2: Timo Schellenberg
Klasse 3: Simon Borowetz
Klasse 4: Annemarie Sander

Die Sieger der Klassen 2, 3 und 4 nehmen am kommenden Mittwoch am Lesewettbewerb aller Gifhorner Grundschulen an der Adam-Riese-Schule teil.


Samstag, 20. Februar 2016

The lion is ill - Der Löwe ist krank

Im Englischunterricht der dritten Klassen ist das Thema gerade "Animals".
Dazu gab es einen Film und einen Comic aus dem Lehrwerk.
Die Kinder haben anschließend die Texte gesprochen und die Bilder dazu angemalt.
Nun wurden die Bilder und die Texte zu einem eigenen Filmchen zusammengeschnitten.
Die Kinder haben auch den deutschen Text gesprochen - demnächst gibt es dann auch diese Versionen.

Die Ergebnisse seht ihr, wenn ihr die Filme anklickt.

Video der Klasse 3a



Video der Klasse 3b




Dienstag, 9. Februar 2016

Fasching - schon vorbei

Am Rosenmontag wurde in der Isetal-Schule Fasching gefeiert.

In den Klassen wurden die Kostüme bewundert und es wurde viel gespielt (und gegessen...).

Nach der gemeinsamen Discozeit besuchte man sich gegenseitig für Spiele und zum (nicht nur) Anschauen der leckeren Speisen.

Zum Schluss wurde aufgeräumt - bei uns ist am Dienstag schon wieder alles vorbei...

> Fotos der Aktion

Zahnfee

Vor einiger Zeit besuchte Frau Ahlers von der > Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege des Gesundheitsamtes unsere Schule.
Die Schülerinnen und Schüler wurden spielerisch an die regelmäßige Zahnpflege und eine gesunde Ernährung erinnert.
Frau Ahlers besuchte alle Klassen. Von Klasse 1 und 2 gibt es > Fotos anzuschauen.

Sonntag, 31. Januar 2016

Englisch lernen mit T-Shirts

Ein neuer Service der Isetal-Schule:

Englisch lernen mit T-Shirts.

Viele T-Shirts der Kinder haben Text-Aufdrucke, oft in englisch.

Auf der neuen Internet-Seite > LEbT-S (Learning English by T-Shirts) kann man sich die Bilder anschauen, die Texte lesen und vorlesen lassen sowie die Übersetzungen betrachten.


Viel Spaß. Verbesserungsvorschläge oder Fotos von T-Shirts sind willkommen!

Samstag, 16. Januar 2016

Nachträge 2015

Gut Ding will Weile haben: Einige Beiträge brauchen ihre Zeit bis zur Veröffentlichung.
Nun ist es soweit - hier noch einige Ereignisse des letzten Jahres als Fotoalbum.

> Haustier-AG   

Informationen zur Haustier-AG

> Backen und Basteln Klasse 1

> Backen und Basteln Klasse 2

> Schnecken

Donnerstag, 14. Januar 2016

Chor am Freitag (15. Januar) fällt aus

Aus stimmlichen Gründen fällt der Chor am Freitag (15. Januar) leider aus!


Sonntag, 10. Januar 2016

Platzhalter

Damit die Nicht-Schulausfallsmeldung nicht als Erstes zu sehen ist, sehen Sie hier diesen Platzhalter...

Außerdem:
Da die Seite der >> Verkehrsmanagement-Zentrale, auf der die Schulausfälle bekanntgegeben werden, ständig Ausfälle hatte, bieten wir Ihnen die Alternative beim >> NDR an.


Donnerstag, 7. Januar 2016

KEIN Schulausfall !

In Gifhorn fällt die Schule NICHT AUS!

Wolfsburg ja - Kästorf nein!

Nachtrag: Schule in Wolfsburg fällt doch nicht aus ... :-)

Die Seite der >> Verkehrsmanagementzentrale hatte heute morgen zeitweise Ausfälle. Nun läuft sie wieder.

Mittwoch, 6. Januar 2016

Schulstart im neuen Jahr

Am Donnerstag geht es wieder los.

Auf zum Endspurt des ersten Halbjahres!

Zeugnisse gibt's dann am 27. Januar...